Kunst- und Musikaktion am 19.Juni 2010


Die Kunst- und Musikaktion hat stattgefunden und wir alle fanden, dass es ein wunderbares Fest war. Insgesamt haben sich fast 150 Menschen in Moorburg getummelt und dem ein oder anderen ist jetzt wahrscheinlich klar geworden, warum wir uns trotz Kraftwerksbaustelle und Containerterminal noch immer so wohlfühlen. Wir melden uns nach der Sommerpause mit neuer Tatenkraft wieder!


flyer


Kunstaktion am 19.Juni in Moorburg

Moorburg darf nicht unter die Räder kommen!
Am 19. Juni findet eine Kunst- und Musikaktion in Moorburg statt. Es gibt einen Rundgang durchs Dorf, der um 16:00 Uhr an der alten Grundschule startet und an verschiedenste Orte mit Kunst und Musik führt. Die Ausstellungen sind auch ausserhalb des Rundgangs an diesem Nachmittag und Abend geöffnet. Zum Abschluss gibt es eine Party in der alten Grundschule. Wer Interesse daran hat, sein Kind während der Kunstaktion betreuen zu lassen, sollte sich frühzeitig anmelden.

Organisiert wird die Kunstaktion durch eine Initiative vor Ort, um auf die skurrile Situation des Dorfes aufmerksam zu machen. Wer bei dem ganzen Spektakel mitwirken möchte, sei es als Kuchenspender/in, Künstler/in, Musiker/in oder als Organisator/in, Helfer/in etc., ist herzlich willkommen montag abends (imme r 20:00 h) in den Kultursaal (die Pausenhalle der ehemaligen Schule) im Moorburger Elbdeich 249 zu kommen.

Zum Thema Moorburg wird jeden Donnerstag zwischen 16:00-19:00 künstlerisch in der offenen Kunstwerkstatt im Elbdeich e.V. gearbeitet. Bei Interesse einfach mal vorbeikommen.

Moorburg forever
(Eine Initiative aus Moorburg, die sich für den Erhalt des Ortes einsetzt.)
E-Mail: moorburgforever@gmx.de